Login

Innenministerium (Department of Home Affairs) verlängert Visa in Südafrika

Innenminister Dr. Aaron Motsoaledi verlängert Gültigkeitsdauer für Visa Innenminister Dr. Aaron Motsoaledi verlängert Gültigkeitsdauer für Visa Foto: JHM-Archiv
Innenminister Dr. Aaron Motsoaledi hat die Gültigkeitsdauer von legal ausgestellten Visa verlängert, die während der Abriegelungsperiode abgelaufen sind.

JHM - Das neue Ablaufdatum für Kurzzeitvisa, wie z.B. Touristenvisa, ist nun der 30. September 2021. Die Gültigkeitsdauer von längerfristigen temporären Visa, die für drei Monate bis drei Jahre ausgestellt wurden und während des Lockdowns abliefen, wurde ebenfalls bis zum 30. September 2021 verlängert, sagte der Minister.

Die Anweisungen, die diese Änderungen in Übereinstimmung mit den nationalen Katastrophenschutzbestimmungen mitteilen, werden bis zum 30. Juni 2021 veröffentlicht.

"Das bedeutet, dass Visa oder Genehmigungen von Inhabern, die Südafrika seit der Ankündigung des nationalen Katastrophenzustands im März 2020 nicht verlassen haben und mit einem gültigen Besuchervisum zwischen Dezember 2019 und dem 14. März 2021 eingereist sind, bis Ende September 2021 als gültig gelten", verkündete Home Affairs. "Inhaber solcher Visa dürfen unter den Bedingungen ihres Visums bis zum Ablauf der geltenden Verlängerung im Land bleiben. Diejenigen, die innerhalb dieses Zeitraums in ihr Heimatland zurück reisen möchten, können ausreisen, ohne zu unerwünschten Personen erklärt zu werden."

Das Ministerium gab bekannt, dass die Verlängerung nicht für Personen gilt, die am oder nach dem 15. März 2021 in Südafrika eingereist sind und dass die normale Gültigkeitsdauer der Visa von Personen, die ab diesem Datum in das Land eingereist sind, weiterhin gilt.

Inhaber von längerfristigen temporären Visa, die für 90 Tage bis zu drei Jahren ausgestellt wurden, wie z.B. Studienvisum, Geschäftsvisum, Visum für medizinische Behandlung, Verwandtenvisum, allgemeines Arbeitsvisum, Arbeitsvisum für ausserordentliche Fähigkeiten, Rentnervisum und Austauschvisum, die während des nationalen Katastrophenzustands abgelaufen sind, können ihre Visa bei VFS-Global - Department of Home Affairs erneuern. Hilfe für die bürokratische Antragsstellung erhalten sie bei professionellen Agenturen, wie zum Beispiel Into-SA


Lesen Sie hier den Kommentar ...

Login to post comments