Tuesday, November 28, 2023
spot_img
HomeKulturTanzmusikindustrie-Workshops und Gipfeltreffen – November 2023

Tanzmusikindustrie-Workshops und Gipfeltreffen – November 2023

Die Deutsche Botschaft in Pretoria freut sich, im November eine Reihe von vier Tanzmusikindustrie-Workshops in verschiedenen Teilen Südafrikas zu präsentieren. Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit GOGO Music und dem Dance Music Summit (DMS) ins Leben gerufen.

pm – Das #DMIWorkshop2023 wird in einem erweiterten Zweitageformat präsentiert, mit spezialisierten Meisterkursen, die freitags stattfinden, und einer vielfältigen Palette von Themen, die samstags behandelt werden. Die Workshops werden in Bloemfontein, Mamelodi und Polokwane an den ersten drei Wochenenden im November abgehalten und kulminieren in einer dreitägigen Konferenz vom 28. bis 30. November auf dem Constitution Hill in Johannesburg. Aufbauend auf dem überwältigenden Erfolg der Workshops im Jahr 2022 in Durban, Gqeberha, Kapstadt und Johannesburg versprechen die diesjährigen Veranstaltungen wertvolle Einblicke in die Musikindustrie.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, mit angesehenen Musikern, Managern und Brancheninsidern in Kontakt zu treten, sowohl lokal als auch international. Zu den prominenten Sprechern gehören Clara Hill und Till von Sein aus Deutschland sowie Ralf GUM, DJ Christos, Vinny Da Vinci, DJ Ganyani, Lady Sakhe, Sir LSG, Sio, Lars Behrenroth und viele mehr.

Der Dance Music Summit (DMS) ist eine Weiterbildungsagentur unter der Leitung von DJ Christos und Lady Sakhe, die darauf abzielt, jeden zu fördern und zu schulen, der sich für die Tanzmusikindustrie interessiert. Dies geschieht durch Ideenaustausch, Zusammenarbeit und Mentoring, sowie durch die Schaffung eines Raums für kreative Köpfe der Tanzmusikindustrie, um sich zu vernetzen und Workshops zur Kompetenzentwicklung anzubieten, um die Zukunft zu stärken.

GOGO Music ist ein Musiklabel unter der Leitung von Ralf GUM, das schon lange daran glaubt, junge Künstler zu fördern. Bereits im Jahr 2018 hat das Label einen ähnlichen Workshop in Soweto erfolgreich veranstaltet. Durch die Zusammenarbeit aller beteiligten Parteien sind sie stolz darauf, auch in diesem Jahr wieder hochwertige Bildungsarbeit in verschiedenen Provinzen des Landes präsentieren zu können.

“Die Entwicklung der Jugend ist von enormer Bedeutung. Wir sind aufgeregt und dankbar, durch unsere Industrieworkshops gemeinsam mit so vielen Größen der Musikbranche wieder dazu beitragen zu können. 2022 war ein großer Erfolg, und wir können es kaum erwarten, die Teilnehmer dieses Jahres an neuen Standorten kennenzulernen”, sagte der deutsche Botschafter Andreas Peschke.

Termine:

  • Bloemfontein: 3. & 4. November im Street Corner Braai
  • Mamelodi: 10. & 11. November im Tsweu Lifestyle Cafe
  • Polokwane: 17. & 18. November im Noko Resort
  • Johannesburg: 28. November bis 30. November auf dem Constitution Hill

Die Anmeldung erfolgt online über folgenden Link: https://www.dancemusicsummit.com

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here



Wechselkurs € zu Rand

Veranstaltungen

TRENDING NOW

Für alle Comic-Con-Fans, die sich stets in einer Welt wohlfühlen, in der die Vorstellungskraft keine Grenzen kennt, wurde in Südafrika ein fesselndes, neues Erlebnis...
Skip to toolbar
Verified by MonsterInsights