Friday, May 24, 2024
spot_img
HomeNachrichtenKeine Entlassung auf Bewährung für Oscar Pistorius

Keine Entlassung auf Bewährung für Oscar Pistorius

Das Parole-Board hat Oscar Pistorius, dem ehemaligen Paralympioniken, die Entlassung auf Bewährung verweigert.

JHM – Pistorius sitzt derzeit eine 13 Jahre und 5 Monate lange Haftstrafe wegen Mordes an seiner Freundin Reeva Steenkamp im Jahr 2013 ab.

Am Freitag hatte er vor dem Parole-Board im Atteridgeville-Gefängnis um eine Bewährungsstrafe ersucht, aber es wurde entschieden, dass er noch nicht dafür bereit ist. Oscar Pistorius wird also nicht so bald aus dem Gefängnis entlassen werden. In einer Erklärung am Freitagnachmittag teilte das Gefängniswesen mit, dass es die Entscheidung des Boards erhalten hätte und dass Pistorius erst im August 2024 erneut für eine Bewährungsstrafe in Betracht gezogen werde.

Der Grund hierfür sei, dass er die Mindesthaftzeit noch nicht abgesessen habe, so eine Klarstellung des Supreme Court of Appeal, die sein Strafmaß festgelegt hat. Pistorius Strafmaß wurde zweimal erhöht und es gab bisher Verwirrung darüber, wann genau es begann und wann genau er für eine Entlassung auf Bewährung in Frage käme.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here



Wechselkurs € zu Rand

Veranstaltungen

TRENDING NOW

Das Lkw-Fahrer-Forum (ATDF-ASA) hat einen geplanten landesweiten Streik nach Gesprächen mit Interessengruppen am Wochenende vorübergehend ausgesetzt. JHM - Das ATDF-ASA teilte seinen Mitgliedern in einer...
Skip to toolbar
Verified by MonsterInsights