Saturday, May 25, 2024
spot_img
HomeReisenDer Blue Train kehrt auf Südafrikas Schienen zurück

Der Blue Train kehrt auf Südafrikas Schienen zurück

Südafrikas berühmter Luxuszug Blue Train wird Berichten zufolge in Kürze seinen Betrieb wieder aufnehmen, nachdem er Anfang 2022 zweimal entgleist und dann während der Reparaturarbeiten in Brand geraten war, berichtet Business Insider.

jhm – Der Luxuszug, auch bekannt als “fahrendes Fünf-Sterne-Hotel auf Rädern” mit seinen feinen Restaurants, eleganten Lounges und luxuriösen Suiten und ist sicherlich eines der begehrtesten Reiseerlebnisse für Südafrikaliebhaber. Die letzten zwei Jahre waren jedoch nicht gerade erfreulich für den legendären Zug.

Eine Reihe von unglücklichen Ereignissen

Die Pandemie brachte der Reise- und Tourismusbranche im Jahr 2020 viel Pech, und auch der berühmte Zug blieb nicht verschont. Nachdem der Zug im Jahr 2020 kaum gefahren war, versuchte man ihn im März 2021 wieder in Betrieb zu nehmen, nachdem die strengeren Lockdown-Gesetze ausgesetzt worden waren. Doch dann entgleisten im November desselben Jahres 19 leere Wagen an der Station Union Loop in Germiston. Trotzdem fuhr der Zug bis Mitte Januar weiter, als er im Wartungsdepot in Salvokop südlich von Pretoria Central erneut entgleiste.

Drei Wochen später fing einer der Waggons, der nach der Entgleisung in Germiston im November repariert worden war, in der Transnet-Anlage in Koedoespoort, Pretoria, Feuer.
Eine Woche nach dem Brand gab Transnet bekannt, dass der Betrieb des Zuges aufgrund der jüngsten “unglücklichen Vorfälle” eingestellt wurde.

Laut einer am Montag veröffentlichten Erklärung von Transnet steht der Zug nun kurz davor, die ersten Reisenden wieder aufzunehmen.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here



Wechselkurs € zu Rand

Veranstaltungen

TRENDING NOW

Das Lkw-Fahrer-Forum (ATDF-ASA) hat einen geplanten landesweiten Streik nach Gesprächen mit Interessengruppen am Wochenende vorübergehend ausgesetzt. JHM - Das ATDF-ASA teilte seinen Mitgliedern in einer...
Skip to toolbar
Verified by MonsterInsights