Thursday, June 13, 2024
spot_img
HomeSüdafrikaBASF eröffnet neues technisches Labor für Bergbau in Johannisburg

BASF eröffnet neues technisches Labor für Bergbau in Johannisburg

Abiel Mngomezulu, CEO der südafrikanischen nationalen Forschungsorganisation MINTEK, betont die Bedeutung des neuen BASF Labors für zukünftige gemeinsame Projekte

pm – BASF, das führende Chemie-Unternehmen der Welt, eröffnet heute in Johannisburg sein neues Labor für Bergbau auf dem Gelände von MINTEK, Südafrikas maßgeblicher Forschungsorganisation für Erzaufarbeitung und Metallgewinnung. Mit dem neuen Labor wird die BASF technischen Service für Bergbaukunden in ganz Afrika anbieten.

„Afrika ist ein riesiger, rohstoffreicher Kontinent mit einer stark wachsenden Bevölkerung“, sagt Dr. Dieter Kovar, Leiter des BASF Business Center Südafrika und Sub-Sahara. „Die ebenfalls dynamisch wachsende Wirtschaft bietet uns als BASF enorme Potenziale. Durch eine stärkere Präsenz vor Ort und eine intensivere strategische Zusammenarbeit werden wir unsere Kunden zukünftig noch besser unterstützen und die Marktposition der BASF gezielt weiter ausbauen können.“

Abiel Mngomezulu, CEO MINTEK, betonte auf der Eröffnungsveranstaltung, dass das neue BASF Labor ein wichtiger Schritt für zukünftige Kooperationen bei Bergbauprojekten auf dem afrikanischen Kontinent sei. Die Kombination von Kompetenzen und Anlagen liefere dringend notwendige innovative Lösungen für die Bergbauindustrie.

Von Johannisburg aus wird das Labor-Team die Kunden in ganz Afrika mit technischem Service bei der Fest-flüssig-Trennung, Hydrometallurgie, Flotation, Agglomeration und Tailings Management unterstützen.

„Für unsere Kunden wird es immer schwieriger, qualitativ hochwertige Erze zu finden und umweltverträglich abzubauen. Die BASF kann über die gesamte Wertschöpfungskette im Bergbau dazu innovative Lösungen anbieten. Mit unserem neuen Labor sind wir jetzt näher an unseren afrikanischen Kunden und können unseren technischen Service weiter verbessern“, so Dr. Michael Gotsche, Regional Business Management Europa, Mittlerer Osten und Afrika Global Mining Solutions bei BASF.

Über BASF Global Mining Solutions

BASF Global Mining Solutions verfügen über ein umfangreiches Angebot von erzverarbeitenden Reagenzien. Die Stärken des globalen Geschäfts liegen derzeit insbesondere im Bereich der Fest-Flüssig-Trennung und der Lösemittelextraktion. Außerdem bieten wir Reagenzien für die Flotation, Dispergierung, Verdichtung und andere Prozesse. Weitere Informationen (englischsprachig) im Internet unter: www.basf.com/miningsolutions.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here



Wechselkurs € zu Rand

Veranstaltungen

TRENDING NOW

Die südafrikanische Steuerbehörde SARS hat die Regeln für den privaten Einkauf auf internationalen Online-Plattformen wie Amazon präzisiert. Die neuen Bestimmungen gelten seit April 2024. JHM...
Skip to toolbar
Verified by MonsterInsights