Saturday, April 20, 2024
spot_img
HomeWirtschaftSMA Solar Technology AG plant Wechselrichter-Fertigung in Südafrika

SMA Solar Technology AG plant Wechselrichter-Fertigung in Südafrika

Die SMA Solar Technology AG (SMA) wird ihre Präsenz in Südafrika erweitern.

PresseBox – Neben dem Ausbau der vorhandenen Vertriebs- und Servicestrukturen wird das Unternehmen zusätzlich eine Fertigung für Sunny Central-Wechselrichter in dem Zukunftsmarkt ansiedeln. Damit erfüllt SMA die Anforderungen an den lokalen Wertschöpfungsanteil und kann so rechtzeitig die Kapazitäten für das erwartete Marktwachstum bereitstellen.

“Südafrika ist für SMA von strategischer Bedeutung. Das Land verfügt über ein gutes Wirtschaftswachstum mit einem entsprechend steigenden Energiebedarf. Photovoltaik ist hier bereits heute eine wirtschaftlich attraktive Alternative zu anderen Stromerzeugungsarten. Mit der Eröffnung unserer Vertriebs- und Servicegesellschaft in Centurion im vergangenen Jahr sind wir erfolgreich in den Wachstumsmarkt Südafrika gestartet. Die geplante Fertigung für Zentral-Wechselrichter ermöglicht es uns, die Anforderungen an eine lokale Wertschöpfung zu erfüllen, um vom erwarteten zukünftigen Wachstum des südafrikanischen Markts profitieren zu können”, erklärt SMA Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon.

Die Vorbereitungen für die Einrichtung der Wechselrichter-Produktion in Südafrika haben bereits begonnen. Die Fertigung wird ebenso flexibel aufgestellt sein, wie die bereits bestehenden SMA Wechselrichter-Produktionen in Deutschland und Nordamerika. Dadurch kann das Unternehmen jederzeit schnell auf Nachfrageveränderungen reagieren.

Über die SMA Solar Technology AG

Die SMA Gruppe ist mit einem Umsatz von 1,5 Mrd. Euro im Jahr 2012 Weltmarktführer bei Photovoltaik-Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage, und bietet als Energiemanagement-Konzern innovative Schlüsseltechnologien für künftige Energieversorgungsstrukturen an. Sie hat ihren Hauptsitz in Niestetal bei Kassel und ist international in 21 Ländern vertreten. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 5 000 Mitarbeiter. SMA produziert ein breites Spektrum von Wechselrichter-Typen, das geeignete Wechselrichter für jeden eingesetzten Photovoltaik-Modultyp und alle Leistungsgrößen von Photovoltaikanlagen bietet. Das Produktspektrum beinhaltet sowohl Wechselrichter für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen als auch für Inselsysteme. SMA kann damit für alle Größenklassen und alle Anlagentypen die technisch optimale Wechselrichter-Lösung anbieten. Seit 2008 ist die Muttergesellschaft SMA Solar Technology AG im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (S92) notiert und im TecDAX gelistet. SMA wurde in den vergangenen Jahren mehrfach für ihre herausragenden Leistungen als Arbeitgeber ausgezeichnet und erreichte 2011 und 2012 beim bundesweiten Wettbewerb “Great Place to Work®” den ersten Platz und 2013 den vierten Platz.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here



Wechselkurs € zu Rand

Veranstaltungen

TRENDING NOW

Im De Hoop Naturschutzgebiet an der Westküste Südafrikas hat ein Honigdachs eine Tragödie ausgelöst - er hat 11 der bedrohten Brillenpinguine getötet. JHM - Was...
Skip to toolbar
Verified by MonsterInsights