Sunday, April 14, 2024
spot_img
HomeSüdafrikaVolkswagen Group South Africa bleibt konstant Marktführer

Volkswagen Group South Africa bleibt konstant Marktführer

Polo Vivo weiter beliebtestes Modell in Südafrika/ Pro-Tag-Verkaufszahlen und Marktanteil gestiegen

Christian Selz, pm – Mit 26.858 verkauften PKW hat die Volkswagen Group South Africa (VWSA) ihre Marktführung in Südafrika gefestigt. Der Anteil der VWSA am PKW-Markt stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,9 Prozent auf 23,5 Prozent. Dahinter folgen die Hyundai-Gruppe (16,3 Prozent) und die Toyota-Gruppe (14,7 Prozent). Die Zahlen basieren auf der neuesten Statistik der südafrikanischen Zulassungsstelle NAAMSA.
Die VWSA, die den PKW-Markt bereits konstant in jedem Monat des Jahres 2012 angeführt hatte, bleibt damit auf Erfolgskurs. Hauptzugpferde sind dabei die vor Ort produzierten Automobile. Beliebtestes PKW-Model Südafrikas im März war – wie in den Vormonaten – der am südafrikanischen VW-Standort Uitenhage gefertigte Polo Vivo mit 2.939 verkauften Exemplaren. Auf Platz zwei folgte erneut der Polo, der im März 2.596 mal verkauft wurde. Zudem steigerte Audi mit 1.530 verkauften Einheiten im März seinen Marktanteil im Premium-Segment auf 21 Prozent im ersten Quartal 2013.
„Die Nachfrage nach Neuwagen wurde im März durch das lange Osterwochenende und die Schulferien gebremst, das hat zu weniger Verkaufstagen geführt, außerdem waren potentielle Neuwagenkäufer verreist“, erklärt Mike Glendinning, Marketing- und Vertriebsvorstand der Volkswagen Group South Africa, die um 3,6 Prozent leicht rückläufigen Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahresmonat. „Das Bild ändert sich aber, wenn man die Pro-Tag-Verkaufszahlen analysiert, die im Vergleich zum Februar dieses Jahres um 2,3 Prozent und im Vergleich zu März 2012 um 4,5 Prozent gestiegen sind“, so Glendinning weiter. Dies sei eine genauere Abbildung der Marktbedingungen in diesem Jahr, für das Glendinning weiterhin ein niedriges Wachstum erwartet.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here



Wechselkurs € zu Rand

Veranstaltungen

TRENDING NOW

Zum ersten Mal sind die beiden Cunard-Kreuzfahrtschiffe, die Queen Mary 2 und die Queen Victoria, gleichzeitig im Hafen von Kapstadt eingelaufen und liegen hintereinander...
Skip to toolbar
Verified by MonsterInsights