Saturday, January 28, 2023
spot_img
HomeReisenDer Namib Naukluft Park in Namibia

Der Namib Naukluft Park in Namibia

Den Namib Naukluft Park in Namibia während einer Rundreise nicht zu besuchen, ist schwer. Er ist das größte Schutzgebiet des Landes und das achtgrößte der Erde.

pm – Entstanden ist der Namib-Naukluft-Park durch die Zusammenlegung der vier Gebiete Skelettwüste, Namib Naukluft, Sperrgebiet und Dorab. Über 1.570 Kilometer erstreckt er sich entlang der Küste vom Oranje Fluss im Süden bis zum Kunene Fluss im Norden. Der Park ist von 25 Kilometer bis 100 Kilometer breit. Im Norden grenzt er an Angola und im Süden an Südafrika.
Aufgrund der Größe ist der Park in die vier Verwaltungsbereiche unterteilt wurden aus denen der Namib Naukluft ursprünglich gegründet wurde.
Die Skelettwüste liegt im nördlichen Teil und erstreckt sich von Swakopmund bis zum Kunene Fluss, der Namib-Wüste. Geologisch gehört die Skelettwüste zu den ältesten Gesteinsformationen der Welt. Sie ist bis zu 1,5 Milliarden Jahre alt. Durch schnell aufziehenden Nebel, eine heftige Brandung und eine unberechenbare Strömung durch den Bengula Strom ist die Küste sehr gefährlich, worauf auch die vielen Schiffswracks hinweisen, die diesem Gebiet seinen Namen gegeben haben. Aber auch großer Fischreichtum zeichnet den Küstenabschnitt aus und ist sowohl bei Fischern als auch bei Ohrenrobben als Fangplatz beliebt. Trotz der unwirtlichen Lebensumstände haben sich hier auch weitere Tiere ein zu Hause geschaffen. Schakale, Hyänen aber auch Elefanten, Zebras und andere können hier beobachtet werden.
Weiter geht es in den Dorab Nationalpark, der sich zwischen Walvis Bay und Swakopmund erstreckt und der kleinste Teil des Namib Naukluft Park ist. Hier liegt auch Sandwich Harbour.
Das größte Gebiet ist der Namib Naukluft, der auch Namensgeber des Schutzgebietes ist. Mit 49.768 km² war es das größte Schutzgebiet Namibias. Im Süden grenzt es an das Diamantensperrgebiet und im Norden an die Skelettwüste. Außerdem umfasst es die Naukluftberge in denen mit ein bisschen Glück Springböcke, Geckos, Insekten, Hyänen, Oryxantilope und viele andere beobachtet werden können.
Zu den vielen Höhepunkten Namibias, zählt der Namib Naukluft Park definitiv dazu und kann auf keiner Namibia Reise fehlen. Besuchen Sie auch TerraVista-Erlebnisreisen (www.namibia-reise.de) um weitere Informationen zu Ihrer Namibia Reise zubekommen.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments

Skip to toolbar