Wednesday, February 28, 2024
spot_img
HomeSüdafrikaDeutsche Touristin stabil nach Rhino-Attacke

Deutsche Touristin stabil nach Rhino-Attacke

Eine deutsche Ärztin ist in stabiler Verfassung in der Nelspruit Medi-Klinik, nachdem ein Rhino sie auf einer Wanderung im Kruger Nationalpark angriff, berichtete die Zeitung „Beeld“ am Mittwoch.

Sie lehnte ab, mit den Medien zu sprechen. Gemäß einem Medi-Klinik-Sprecher, wurde sie wegen gebrochener Rippen und einen gebrochenen Knöchel behandelt.
Kruger Park-Sprecher Stephens Ledwaba sagte Beeld, dass die Frau am Montag mit einer Gruppe von Touristen entlang dem Wolhuter-Trail wanderten, als ihnen zwei Rhinos gegenüberstanden. Es handelte sich um eine Mutter mit ihrem Nachwuchs.
Die Führer versuchten, die Tiere zu vertreiben, während die Touristen Schutz hinter einem Felsen suchten. Das Muttertier umkreiste den Felsen, griff die Touristen an und trat auf die am Boden liegende Ärztin. Die Führer feuerten Schüsse ab, so dass die beiden Tiere flüchteten. Die Frau wurde zum Krankenhaus geflogen.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here



Wechselkurs € zu Rand

Veranstaltungen

TRENDING NOW

Ein bedeutender Sieg für die Visa-Verfahren in Südafrika, wie von BUSINSSTECH berichtet. JHM - Südafrika hat das Ziel, ausländische Investoren anzuziehen, indem es die Erteilung...
Skip to toolbar
Verified by MonsterInsights