Tuesday, January 31, 2023
spot_img
HomeNachrichtenAußenminister Westerwelle gratuliert Nkosazana Dlamini-Zuma zur Wahl zur Präsidentin der AU-Kommission

Außenminister Westerwelle gratuliert Nkosazana Dlamini-Zuma zur Wahl zur Präsidentin der AU-Kommission

Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat der neuen Präsidentin der Kommission der Afrikanischen Union, der Südafrikanerin Nkosazana Dlamini-Zuma, zu ihrer Wahl gratuliert.

In seinem Glückwunschschreiben heißt es:

„Ich gratuliere Ihnen zu Ihrer Wahl zur Präsidentin der Kommission der Afrikanischen Union. Ich bin überzeugt, dass Sie die wichtige Arbeit der Afrikanischen Union mit Erfolg fortführen und die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Deutschland, der Europäischen Union und der Afrikanischen Union fortsetzen werden. Für Ihr verantwortungsvolles Amt wünsche Ihnen alles Gute.

Die Afrikanische Union spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Konfliktbewältigung sowie der Förderung von Demokratie und guter Regierungsführung auf dem afrikanischen Kontinent. Bei allen bestehenden Herausforderungen hat die AU in den letzten Jahren hier wichtige Fortschritte erzielt. Je engagierter Afrika sein eigenes Schicksal selber in die Hand nimmt, umso besser für unseren Nachbarkontinent, umso besser auch für uns Europäer. Deutschland wird die AU dabei mit großem Engagement weiter unterstützen.“

Südafrikas Innenministerin Nkosazana Dlamini-Zuma ist am Sonntag (15.07.) beim Gipfeltreffen der Afrikanischen Union in Addis Abeba zur Präsidentin der Kommission der Afrikanischen Union gewählt worden. Sie ist die erste Frau, die diesen Posten innehat und folgt dem bisherigen Amtsinhaber Jean Ping aus Gabun.
Die Bundesregierung unterstützt u.a. den Bau des Peace- and Security Departments der Kommission der Afrikanischen Union mit knapp 27 Millionen Euro, das voraussichtlich 2013 fertiggestellt werden soll.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments

Skip to toolbar