Thursday, February 2, 2023
spot_img
HomeReisenSüdafrika: Überschwemmte Gebiete meiden

Südafrika: Überschwemmte Gebiete meiden

In einem aktualisierten Reise- und Sicherheitshinweis für Südafrika empfiehlt das Auswärtige Amt, einige Gebiete im Nordosten des Landes zu meiden.

(touristik aktuell) In den Provinzen Mpumalanga und Limpopo haben in den vergangenen Tagen starke Regenfälle zu überschwemmten Straßen und Wegen geführt, auch Teile des Krüger-Nationalparks und umliegende private Wildreservate sind betroffen. Wer seinen Aufenthalt über einen Reiseveranstalter gebucht hat, sollte Kontakt mit diesem aufnehmen.

Die südafrikanische Nationalparkverwaltung bietet auf ihrer Homepage unter www.sanparks.org.za aktuelle Informationen und eine Liste mit den derzeit geschlossenen Zufahrtstoren, Unterkünften und unpassierbaren Wegen.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments

Skip to toolbar