Saturday, January 28, 2023
spot_img
HomeWirtschaftSüdafrika Weinshow begeistert Berliner Weinszene

Südafrika Weinshow begeistert Berliner Weinszene

Hoher Zuspruch und Anerkennung für das Weinland Südafrika

(mer) Mit großem Erfolg präsentierten sich Südafrikas Winzer und Importeure am 9. Oktober erstmals in Berlin. Über 500 Besucher nutzen die Gelegenheit, das Weinland Südafrika näher kennenzulernen. Rund 600 Weine konnten verkostet werden und wurden vielfach von den Winzern persönlich vorgestellt. Das Publikum zeigte sich begeistert – sowohl von den Qualitäten der Weine als auch von der herzlichen Stimmung unter den Ausstellern.

Südafrikas Weinerzeuger freuen sich über das große Interesse an ihren Weinen im Rahmen der Südafrika Weinshow am 9. Oktober in Berlin. 50 Aussteller waren vertreten, darunter 39 Winzer, die persönlich angereist waren, um ihre Weine und die Besonderheiten des Weinlandes Südafrika zu präsentieren. Über 600 Weine gab es zu verkosten. Unter den vorgestellten Weinen waren einige Neueinsteiger sowie zahlreiche Klassiker vertreten. Rund 500 Gäste, zumeist Fachbesucher, nutzten – trotz strahlendem Sonnenschein – die Gelegenheit, sich einen Einblick in das südafrikanische Sortiment zu verschaffen. Auch von außerhalb waren Gäste angereist, z. B. aus Chemnitz, Leipzig, Dresden und Hamburg. Sogar vom Bodensee und aus der Schweiz hatten Südafrika-Fans den Weg in die Bundeshauptstadt gefunden. Für die meisten Berliner war es eine Premiere, sich im hier gegebenen Umfang mit südafrikanischen Weinen zu befassen. Großen Zuspruch fanden deshalb die beiden Fokusverkostungen „Sauvignon Blanc“ und „Shiraz“, die einen direkten Vergleich unterschiedlicher Herkünfte und Erzeuger ermöglichten. Die Begeisterung für das hohe Qualitätsniveau und die eigenständige Weinstilistik war enorm. Auch renommierte Verkoster staunten über den Qualitätssprung der südafrikanischen Weine in den letzten drei Jahren. Sie lobten besonders die Sauvignon Blancs, die dank vielschichtiger Struktur und schöner Mineralität zunehmend den klassischen, eher europäischen Stil verkörpern.

Nachdem die Südafrika Weinshow mehrfach erfolgreich im Rhein-Main-Gebiet, Hamburg und Köln durchgeführt wurde, freut sich Petra Mayer, Leiterin der Südafrika Weininformation, über den gelungenen Standortwechsel nach Berlin. Ob auch im Oktober 2012 in der Bundeshauptstadt wieder eine Südafrika Weinshow stattfindet wird, wollte sie kurz nach dem Event noch nicht verraten – schließlich steht im nächsten Jahr vom 25.–29. September die CapeWine 2012 in Kapstadt auf dem Programm. In jedem Fall greift die Südafrika Weininformation, die begeisterte Resonanz der Berliner auf und kommt dem Interesse der Berliner Händler und Sommeliers an weiterführenden Seminaren, Vorträgen und Verkostungen gern nach.

Weitere Informationen zu den Ausstellern und dem Eventprogramm im Internet unter:
www.suedafrika-weinshow.de

(mer / Südafrika Weininformation / PM Kommunikation)

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments

Skip to toolbar