Thursday, February 2, 2023
spot_img
HomeKulturDie 6. Hope Gala in Dresden – jeder kann helfen

Die 6. Hope Gala in Dresden – jeder kann helfen

Drei Wochen vor der 6. HOPE-Gala zugunsten des AIDS-Projektes in Kapstadt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

(PM) Dresden – Das Programm steht, jetzt geht es an die Organisation der Tombola. Hauptpreis ist eine zwölftägige Reise nach Tahiti, die von L`Evasion Tours zur Verfügung gestellt wird. Die Tombola ist schon fast komplett – wer noch etwas besteuern möchte, kann sich bis 12.10. bei der Par.X Marketing GmbH unter Telefon (03 51) 4 97 01-3 34 melden.

 

Die HOPE-Gala Dresden findet am 29. Oktober bereits zum 6. Mal statt. Zahlreiche Künstler gestalten ein emotionales Showprogramm zwischen Klassik und Rock, darunter „Polarkreis 18 live“, die Sängerin Y´akoto, das „junge orchester NRW“, das Duett Marshall & Alexander, die junge Trompeterin Melissa Venema sowie der Dresdner Schauspieler Christian Friedel mit seiner Band „Woods of Birnam“ . Ein besonderer Höhepunkt ist die Premiere der „HOPE-Gala-Band“. Hier stehen bekannte Musiker u.a. von Silly und "Söhne Mannheims" sowie Sängern und Sängerinnen wie Edo Zanki, Dirk Zöllner und Ulla Meinecke gemeinsam für den guten Zweck auf einer Bühne, verriet Mandy Uhlmann von der Eventagentur in Dresden Par.X Marketing.

 

Die Einnahmen aus dem Verkauf der Lose und der Karten für die HOPE-Gala fließen komplett in das HOPE Projekt Cape Town, das sich seit nunmehr zehn Jahren um HIV-infizierte und an AIDS erkrankte Menschen in den Townships von Kapstadt kümmert. Wer in diesem Jahr nicht zur HOPE-Gala kommen kann, kann dennoch helfen. Initiatorin Viola Klein nimmt Spenden jederzeit entgegen. Außerdem gibt es wie im Vorjahr die Möglichkeit, mit dem Handy ganz unkompliziert eine Spende zu überweisen. Sendet man eine SMS mit den vier Buchstaben HOPE an die Rufnummer 8 11 90, dann investiert man nur drei Euro und unterstützt so die HOPE Cape Town Stiftung*.

 

Die Karten für die Aids Gala in Dresden sind bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Kartenpreis beträgt in den Kategorien II und III je nach Platzgruppe 65 € bzw. 85 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr. Die Tickets der Preisklasse I kosten 160 € zzgl. VVK-Gebühr und beinhalten Eintritt, Speisen und Getränke bei der After-Show-Party im Restaurant „Kastenmeiers“ im Kurländer Palais. Hier nochmal alle wichtigen Details zu der Benefizgala des Jahres in Dresden:

 

6. HOPE-Gala
Samstag, 29.10.11, 19:30 Uhr
Schauspielhaus Dresden, Theaterstraße 2, 01067 DRESDEN

Kontakt Organisationsteam der HOPE-Gala:
Par.X Marketing GmbH
Mandy Uhlmann
Fritz-Förster-Platz 2 ; 01069 Dresden
Telefon (03 51) 4 97 01-3 32
Telefax (03 51) 4 97 01-5 89
Internet: http://www.par-x.eu

Spendenkonto:
HOPE Kapstadt Stiftung,
Konto 605 87 88 00 bei der Deutschen Bank Dresden
BLZ 870 700 00

 

Beschreibung Hope Gala:
Die Idee der Aidsgala wurde vor sechs Jahren durch die Dresdner Unternehmer Viola Klein und Andreas Mönch von der Saxonia Systems AG ins Leben gerufen. Veranstalter ist die HOPE Kapstadt Stiftung. Sie ist eine Unterstiftung der Deutschen AIDS -Stiftung und wurde 2007 gegründet, um das Hilfsprojekt in Südafrika von Deutschland aus besonders wirksam zu unterstützen. Viola Klein arbeitet seit Jahren mit der Deutschen AIDS-Stiftung zusammen und wurde im Juli 2010 in das Kuratorium der Stiftung berufen. Die HOPE-Gala Dresden soll zunehmend auch Gäste von außerhalb nach Dresden locken. Stars wie Polarkreis 18 live zu erleben ist dabei nur ein Vorteil. Um ihnen die Reiseplanung zu erleichtern, arbeitet das Organisationsteam mit Hotelpartnern in Dresden zusammen.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments

Skip to toolbar