Saturday, April 20, 2024
spot_img
HomeKulturSchriftsteller gibt komplette Einnahmen AIDS-Kranken in Südafrika

Schriftsteller gibt komplette Einnahmen AIDS-Kranken in Südafrika

(PM) AAVAA-Verlag Köln/Berlin/Herne – Mal bekam der Förderverein für krebskranke Kinder in Köln sein Honorar, mal die Opfer des Erdbebens 2010 in Haiti,

jetzt die Schwerkranken auf der Palliativstation des Evangelischen Krankenhauses in Herne: Als wohl erster deutscher Schriftsteller verschenkt der Kölner Alf Rolla alle Einnahmen aus seinen bisher sechs Büchern.

Warum er das macht? “Ich habe als Rentner ein gesichertes Einkommen und bin auf die Honorare der Verlage nicht angewiesen.” Das Schreiben der Bücher bereite ihm die größte Freude. “Und diese Freude teile ich gerne mit Hilfsbedürftigen”, berichtet der ehemalige Hörfunk-Mitarbeiter von Radio Luxemburg.

Einen Bestseller hat der gebürtige Herner allerdings noch nicht landen können. Aber einige 1000 Euro seien so schon zusammengekommen, zuletzt mit seinem Sachbuch über die Geschichte der Trinkhallen im Ruhrgebiet.

In seinem neuen Buch, einem Roman (“Alles, außer Erotik”), hat Alf Rolla ein passendes Thema gew‚àö¬ßhlt: Ein Mann wird von seiner Firma gefeuert und arbeitet ohne Lohn weiter …

Zur Zeit schreibt Alf Rolla für den Berliner Aavaa-Verlag an der Fortsetzung des Stoffes. Einen Titel hat er noch nicht, aber schon einen Verwendungszweck: AIDS-Kranke in Südafrika sollen das Honorar bekommen.

Informationen zum Autor:
Alf Rolla, 1953 als Sohn eines Bergmanns in Herne geboren, volontierte bei den “Ruhr Nachrichten” (Dortmund), arbeitete sp‚àö¬ßter als Redakteur bei “Bild” (Essen-Kettwig, Düsseldorf und Köln) und anschließend bei den Rundfunksendern “Radio Luxemburg” (Düsseldorf) und “Radio RPR” (Köln). Heute ist er freier Autor in Köln.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here



Wechselkurs € zu Rand

Veranstaltungen

TRENDING NOW

Im De Hoop Naturschutzgebiet an der Westküste Südafrikas hat ein Honigdachs eine Tragödie ausgelöst - er hat 11 der bedrohten Brillenpinguine getötet. JHM - Was...
Skip to toolbar
Verified by MonsterInsights