Saturday, January 28, 2023
spot_img
HomeReisenBafana Bafana: Südafrika hofft jetzt auf Touristen die auch nach der WM...

Bafana Bafana: Südafrika hofft jetzt auf Touristen die auch nach der WM am Ball bleiben

Die Fußballweltmeisterschaft ist seit kurzer Zeit vorbei und hat Südafrika einen enormen Werbeeffekt verschafft.

pm – Die Welt blickt gespannt auf die Einwirkungen des Events auf das Land und seine Menschen. Es sind die Touristen, die nun noch mehr gebraucht werden als zuvor. Seine Ursprünglichkeit hat das Reiseland nicht verloren. Vielmehr hat die WM Schwarze, Weiße, Südafrikaner und Menschen auf der ganzen Welt miteinander vereint. Für vier Wochen wurden Rassenkonflikte und soziale Unterschiede völlig in den Hintergrund gerückt. Ein Besuch südlich des ‚àö√ëquators ist sehr empfehlenswert für jeden der sich selbst von der Gastfreundschaft, der besonderen Natur und dem bunten Treiben Südafrikas überzeugen möchte. Am flexibelsten lässt sich das Land mit einem Mietwagen erkunden. √úber den Preisvergleich www.mietwagen-auskunft.de kann man binnen weniger Sekunden das lukrativste Angebot hierfür finden und sich gleichzeitig Tipps zu lohnenswerten Routen einholen.

Experten sehen die Weltmeisterschaft vorerst als eine Phase, die den Image-Aufbau Südafrikas unterstützt. Fakt ist jedoch, dass das Land mit günstigen Preisen, kulturellen Begegnungen und einzigartigen Landschaften fernab terroristischer Gewalt lockt. Die Menschen dort haben Zusammengehörigkeit gelernt und als Besucher fällt man als einziger Weißer in einem Township nicht mehr unangenehm auf. Zudem wurden vielerlei Straßen runderneuert und vereinfachen heute Orientierung und Fahrgefühl. Und für alle Luxusliebenden hat Südafrika eine Vielzahl an erstklassigen Unterkünften zu bieten. Nach der WM ist das Land demnach bestens auf internationale Gäste vorbereitet.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments

Skip to toolbar