Thursday, July 25, 2024
spot_img
HomeKulturSchriftstellerin Nadine Gordimer findet Menschlichkeit wichtiger als Feminismus

Schriftstellerin Nadine Gordimer findet Menschlichkeit wichtiger als Feminismus

Obwohl es in ihren Romanen von starken, selbstbewussten Frauenfiguren wimmelt, sieht sich die
südafrikanische Schriftstellerin Nadine Gordimer nicht als
Feministin.

(ots)  – “Diese ganze Diskussion, ob Frauen oder Männer nun die
Stärkeren sind, finde ich eher unangenehm”, sagt sie in der aktuellen
Ausgabe des Frauenmagazins BRIGITTE WOMAN (ab morgen im Handel). “Als
wir gegen die Apartheid kämpften, war das doch auch kein Thema!”, so
die Literaturnobelpreisträgerin. Natürlich sei sie gegen die
Benachteiligung von Frauen, sie sollten dieselben Rechte haben wie
Männer. “Aus ebendiesem Grund finde ich es aber auch nicht gut, wenn
Frauen nur wegen ihres Frauseins bevorzugt werden.”

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here



Wechselkurs € zu Rand

Veranstaltungen

TRENDING NOW

In der Westkap-Provinz Südafrikas blüht ein düsteres Geschäft: Der illegale Handel mit Sukkulenten. Naturschützer schlagen Alarm, denn die begehrten Pflanzen verschwinden in alarmierendem Tempo. Die...
Skip to toolbar
Verified by MonsterInsights