Login
  • Sibanye-Stillwater: Prognosen übertroffen, Rekordd...

  • POST SCRIPTUM! Haushaltsrede 2021 - Kein Magischer...

  • Berlin verschwindet von der Landkarte - zumindest ...

  • POST SCRIPTUM! SONA 2021 - Ein weiteres südafrikan...

Etwa 60 Prozent der im Jahr 2020 in Südafrika gewilderten Nashörner wurden im Krüger-Nationalpark getötet. Dies zeigen neu veröffentlichte Statistiken über die Nashornwilderei in Südafrika
EU will die Unterstützung für andere Parks im Kongobecken nach wiederholten Forderungen von Survival überprüfen.
Die Bundesregierung wird am Freitag (3. April 2020) mit der Rückführung deutscher Touristen aus Südafrika beginnen. Die Rückführungsflugzeuge sollen von South African Airways (SAA) betrieben werden.
Der Herr Minister Mboweni – einer der sehr wenigen Minister, der tatsächlich Ahnung von seinem Resort hat – hatte nicht viel zur Verfügung mit dem er an einer positiven Haushaltsrede hätte arbeiten können. Der Status Quo der Staatsfinanzen ist gelinde gesagt düster, aber irgendwie hat er es geschafft, dem Beispiel Präsident Ramaphosas zu folgen und der Menge „Freude zu bereiten“ anstelle sich auf die starken Regenfälle konzentriert, die in diesen Tagen auf die Staatskassen niederprasseln.
Südafrika distanziert sich von seiner Kolonialgeschichte - auch auf der Landkarte: Berlin heißt ab sofort Ntabozuko, Port Elizabeth nun Gqeberha. Diverse andere Orte mit kolonialen Wurzeln oder kopierten europäischen Namen sollen künftig einen neuen Namen erhalten.
Am 11. Februar 2021 hielt Präsident Cyril Ramaphosa seine fünfte Rede zur Lage der Nation, (State of the Nation Address - SONA) die zweite während der Coronavirus-Pandemie. Die Erwartungen waren hoch. Die Aussagen - vor überwiegend leeren Sitzen - optimistisch, entschlossen und mit manuel-esquen Metaphern übersät. Aber das war nur die Verpackung. Der Inhalt konnte da leider nicht mithalten. Im Gegenteil, Ramaphosa sprach die Hauptprobleme nicht an und erzählte lediglich ein weiteres südafrikanisches Märchen.
Die zweite Coronavirus-Welle hat nun auch Südafrika mit voller Wucht erfasst, und das Gesundheitssystem ächzt unter der hohen Belastung. Verschärfend kommt hinzu, dass das Land es offenbar mit einer neuen Variante des Virus zu tun hat, die noch ansteckender zu sein scheint als die erste.
Auf ihrer Reise nach Afrika wird die Bundeskanzlerin zuerst Südafrika besuchen, zweite Station ist Angola. Beide Länder sind für Deutschland wichtige Partner. Neben aktuellen internationalen Fragen wird daher auch die bilaterale Zusammenarbeit im Mittelpunkt stehen.
Günter Verheugen: "Das ist der ungeheuerlichste, massivste Versuch, die deutsche Politik mit illegitimen, korrumpierenden Mitteln zu beeinflussen, der mir im ganzen Leben vorgekommen ist."
Seit dem 25. Januar 2020 werden auf dem renommierten Erinvale Golf Course sowie rund um das Erinvale Clubhaus über 40 Skulpturen des international bekannten Bildhauer Anton Smit ausgestellt: … eine perfekte Symbiose aus atemberaubender Landschaften und Anton 's exklusiven Kunstwerken…
Sie applaudieren auf den Stühlen, tanzen eine Polonaise um die Tische, rufen nach Zugaben. In der Gruft unter der Sankt Georg Kathedrale in Kapstadt ruhen keine Toten. Hier pulsiert das Leben, hier spielt die Musik. Und der Große Architekt des Universum hat seine Freude daran. „The Crypt“, die Krypta ist der Tempel für die Jünger des Jazz.
Der Traum, Langa zu einem Kunst- und Tourismuszentrum zu machen, wird für einen jungen Künstler nach der Eröffnung einer Kunstgalerie in Kapstadt´s Township Wirklichkeit.
Für den südafrikanischen Gold- und PGM-Metall-Konzern Sibanye-Stillwater (ISIN: ZAE000173951 / NYSE: SBLG) war 2020 ein entscheidendes Jahr, das gleichzeitig das Ende der Deleveraging-Phase der letzten drei Jahre markierte.
Die Nordex Group ist seit 2010 auf dem aufstrebenden südafrikanischen Markt präsent und heute mit 32 % der gesamten in der Region installierten Windenergiekapazität Marktführer. Insgesamt kann Nordex auf eine beeindruckende installierte Gesamtleistung von 711 MW verweisen, und weitere 399 MW befinden sich derzeit im Bau (Dezember 2020).
Der Start des internationalen Observatoriums signalisiert ein neues Zeitalter für die Radioastronomie. Das SKA-Observatorium, eine neue zwischenstaatliche Organisation für Radioastronomie, wurde heute im Rahmen der ersten Sitzung des Observatoriumbeirats eröffnet.
Die Formel 1 hat wieder einen Schumacher. 30 Jahre nach dem Debüt von Vater Michael wird Mick Schumacher 2021 in die Rennserie aufrücken. Beim derzeit abgehängten Haas-Team wird er zunächst Lehrling sein. Aber Ferrari behält Schumacher im Auge.
Leipzig und Dortmund haben dem Druck Stand gehalten. Die schärfsten Bayern-Verfolger legten am Samstag nach und bleiben am Spitzenreiter FC Bayern dran. In Berlin feiern treffsichere Kölner mit einem Gruß nach Kalifornien spöttisch Karneval.
Die Bayern sind Platz eins der Fußball-Bundesliga vorerst wieder los. RB Leipzig zieht wieder vorbei. Hertha BSC hat nach dem Schock des Rücktritts von Trainer Jürgen Klinsmann wieder Grund zum Jubeln.
Deutsche Effizienz trifft auf südafrikanische Leidenschaft und Ubuntu durch die neue Lodge im Babanango Game Reserve. Die Zulu Rock Lodge befindet sich hoch oben auf einem Hügel mit Blick auf mehr als 22.000 ha malerischer Landschaft und wurde am 18. November offiziell als Neuzugang im Portfolio des African Heritage Conservancy (AHC) eröffnet.
Der Reisekonzern Tui blickt trotz der Klimadebatte optimistisch auf das Jahr 2020. «Die Menschen werden auch in Zukunft reisen.
Südafrika wird das Gesetz abschaffen, das Geburtsurkunden von Kindern verlangt, die in das Land reisen.
Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie das Leben eines Winzers aussieht? Wie wird der gute Tropfen, den Sie zu Ihrem Abendessen genießen, produziert?
Der neue Thriller "Tödliche Geheimnisse - Jagd in Kapstadt" am Samstag, 26. August 2017, um 20:15 Uhr im Ersten
Bleigießen, Raclette oder andere deutsche Traditionen sucht man in Südafrika zu Silvester vergebens. Denn im Land am Kap fällt der Jahreswechsel mitten in den Sommer: Jetzt wird Wein kaltgestellt, ausgiebig gegrillt und in gewohnt bunter Manier gefeiert.
Möglich, dass es mal wieder weiße Weihnachten an der Elbe gibt. Die Jahreszeiten in deutschen Landen sollen ja nicht mehr das sein, was sie einmal waren, höre ich. Weshalb wird Weihnachten eigentlich stets mit Schneefall verbunden? Vielleicht ist es ein typisches Stück deutsches, heimeliges Weihnachtsgefühl. Deutsche Auswanderer in Südafrika haben jedoch gelernt, ohne verschneite Weihnacht auszukommen.
Es ist wieder einmal soweit und schon seit September in den Geschäftsauslagen gut angekündigt: das Weihnachtfest steht vor der Tür. Dieses Jahr findet auch der Heilige Abend unter den Umgebungsvariablen der derzeitigen Pandemie statt, was es damit für viele etwas anders aussehen lässt, als gewohnt..
Es ist diese Jahreszeit, in der sich sehnsüchtige Augen und knappe Haushaltsbudgets treffen, um sich auf die jährlichen Sonderangebote vorzubereiten. Es ist Black Friday, das größte Einkaufsfest des Jahres, das immer am vierten Freitag im November, dieses Jahr am 27. November 2020, gefeiert wird.