Login

Der Karneval in Kapstadt ist zurück

Am 19. März findet nach der Corona-Pause wieder der Karneval statt Am 19. März findet nach der Corona-Pause wieder der Karneval statt Foto: JHM-Archiv
Die Stadt Kapstadt freut sich über die Wiederaufnahme mehrerer kultureller Veranstaltungen, da sich der lokale Tourismus- und die Veranstaltungsbranche langsam von der COVID-19-Pandemie erholen.

JHM - Am Samstag, den 19. März wird der Kapstädter Karneval stattfinden, bei dem zum ersten Mal seit Ausbruch der Pandemie Dutzende von lokalen Künstlern und Festwagen durch die Straßen der Stadt ziehen werden.

JP Smith, Mitglied des Bürgermeisterkomitees, erklärte: "Dies ist aus einer ursprünglichen Vision entstanden, nachdem viele von uns den echten Karneval gesehen haben. Wir haben beschlossen, dass es einen passenden Rahmen für ein wirklich verrücktes, großes Treffen geben wird, das den sozialen Zusammenhalt stärkt und die Kapstädter an einem Ort zum Feiern zusammenführt, und das ist ein wirklich spannender Rahmen. Das ist der Ursprung des Kapstädter Karnevals. Am Anfang war er klein, und er ist im Laufe der Zeit gewachsen, weil wir ihn am Leben erhalten haben".

Er fügte hinzu, dass er hoffe, dass die COVID-Regeln bald der Vergangenheit angehören werden.

"Es ist schmerzlich, dass ein Großteil der Veranstaltungsbranche zwei Jahre lang pausieren musste. Einige von ihnen haben nicht überlebt, einige sind pleite gegangen, Mitarbeiter haben ihren Job verloren und einige Unternehmen haben alles verkauft, was sie hatten, um ihre Gehälter zu sichern.”

Login to post comments